Amortisationsrechner

Amortisationsrechner

Unser Amortisationsrechner bietet detaillierte monatliche Zahlungsaufschlüsselungen und visuelle Darstellungen für die Kreditverwaltung und -planung.
Tip: Press
to embed the above calculator on your website for free

Die Planung Ihrer Kreditzahlungen kann mit einem Amortisationsrechner ganz einfach sein. Wenn Sie Ihren Kreditbetrag, Ihre Laufzeit und Ihren Zinssatz eingeben, erhalten Sie einen detaillierten Zeitplan Ihrer monatlichen Zahlungen. Dieser Leitfaden hilft Ihnen dabei, diesen Zeitplan und die Möglichkeiten zu verstehen, wie Sie während der Laufzeit Ihres Kredits möglicherweise Zinsen sparen können.

Wichtige Erkenntnisse

  • Ein Amortisationsrechner schätzt die monatlichen Kreditrückzahlungen, indem er Kapital, Zinsen und zusätzliche Kosten wie Steuern und Versicherungen berücksichtigt und gleichzeitig die Kosten verschiedener Rückzahlungsbedingungen aufzeigt.
  • Die Erstellung eines personalisierten Tilgungsplans kann dazu beitragen, Kreditrückzahlungen effektiv zu planen, den Fortschritt zu visualisieren und die Auswirkungen zusätzlicher Zahlungen zu untersuchen, um die Kreditrückzahlung zu beschleunigen und die Gesamtzinskosten zu senken.
  • Für eine bessere Finanzplanung und Entscheidungsfindung ist es unerlässlich, die Nuancen der Kredittilgung zu verstehen, einschließlich der Art und Weise, wie verschiedene Kreditarten diese berücksichtigen und welche Auswirkungen feste und variable Zinssätze haben.

Entschlüsselung des Amortisationsrechners

Amortization calculator with financial data

Kredite, besonders komplexe Kredite wie Hypotheken, Autokredite und Studentendarlehen, können mit einem Tilgungsrechner für Kredite besser verstanden werden. Dieses Tool wurde speziell entwickelt, um die monatlichen Hypothekenzahlungen für ein Darlehen abzuschätzen, das schrittweise durch regelmäßige Zins- und Tilgungszahlungen zurückgezahlt wird. Um die monatlichen Darlehensrückzahlungen zu berechnen, geben Sie den geliehenen Kapitalbetrag, die Laufzeit des Darlehens und den jährlichen Zinssatz in die Ergebnisse des Tilgungsrechners ein. Die monatliche Zahlung beinhaltet den Kapitalbetrag, die Zinsen sowie andere Ausgaben wie Grundsteuern und Hausbesitzerversicherungen. Diese zusätzlichen Kosten werden bei der Berechnung berücksichtigt, um ein umfassendes Bild der Gesamtzahlung zu erhalten.

Denken Sie daran, dass sich die Tilgung von Krediten auf die schrittweise Reduzierung des Kreditbetrags durch planmäßige Zahlungen bezieht. Bei einem vollständig amortisierten Darlehen besteht die regelmäßige Zahlung aus wechselnden Zinsbeträgen und monatlicher Kapitalsumme, was zur vollständigen Rückzahlung führt. Auf der anderen Seite ist ein sich selbst amortisierendes Darlehen danach strukturiert, wie viel Kapital mit der letzten planmäßigen Zahlung vollständig zurückgezahlt werden muss. Beachten Sie jedoch, dass die Taschenrechner Variablen wie die Abschlusskosten von Hypotheken, Kreditgebühren und variable Zinssätze für variabel verzinsliche Hypotheken möglicherweise nicht berücksichtigen.

Grundlegendes zu Ihrer monatlichen Zahlungsaufschlüsselung

Ein Tilgungsplan ist eine Tabelle, in der jede monatliche Darlehenszahlung aufgeführt ist und aus der hervorgeht, wie viel Zinsen für jede Zahlung zwischen dem Kapitalbetrag und den Zinsen aufgeteilt werden. Ein Tilgungsrechner für Hypotheken kann diesen Zeitplan erstellen und so das Verständnis der Zahlungszuweisungen für komplizierte Kredite wie Hypotheken vereinfachen. Aber wie verändert sich diese Allokation im Laufe der Zeit?

In den ersten Jahren eines Darlehens entfällt ein erheblicher Teil der monatlichen Zahlung auf Zinsen. Im Laufe des Darlehens ändert sich dieses Verhältnis, was dazu führt, dass ein größerer Teil der Zahlung für die Tilgung des Darlehens verwendet wird. Dieser Übergang setzt sich bis in die späteren Phasen des Darlehens fort, in denen ein Mindestbetrag für Zinsen und der Großteil für die Tilgung der Tilgung verwendet wird. Diese veränderte Verteilung hat langfristige Auswirkungen auf die Kreditrückzahlung.

Da ein größerer Teil der monatlichen Zahlung dem Kapital als dem Kapital zugewiesen wird, verringert sich der gesamte Zinsaufwand des Darlehens. Folglich werden die Schulden gegen Ende der Kreditlaufzeit schneller zurückgezahlt, was zu erheblichen Zinsersparnissen und einer früheren vollständigen Rückzahlung führt.

Die Auswirkungen der Kreditlaufzeit auf Ihre Zahlungen

Die Laufzeit Ihres Darlehens oder die Rückzahlungsfrist haben einen großen Einfluss auf Ihre monatlichen Zahlungen und die Gesamtkosten des Kredits. Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten:

  • Eine längere Kreditlaufzeit mag attraktiv erscheinen, da sie zu geringeren monatlichen Zahlungen führt.
  • Dies ist jedoch auch mit höheren Gesamtkosten verbunden, da die Zinszahlungen während der Laufzeit des Darlehens steigen.
  • Dies liegt daran, dass eine längere Kreditlaufzeit im Allgemeinen dazu führt, dass der Kreditnehmer während der Laufzeit des Darlehens einen höheren Zinsbetrag zahlt.

Um das besser zu verstehen, schauen wir uns ein Beispiel an. Die kumulierten Zinsen, die für ein festverzinsliches Darlehen in Höhe von 200.000 USD zu einem Zinssatz von 4% mit einer Laufzeit von 15 Jahren gezahlt werden, betragen 66.287 USD. Wenn Sie sich für eine 15-jährige Laufzeit entscheiden, sparen Sie im Vergleich zur 30-jährigen Option 77.452 USD an Zinsen. Es ist jedoch auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass Kreditgeber im Allgemeinen dazu neigen, höhere Zinssätze für Kredite mit längeren Laufzeiten zu erheben. Dies bedeutet, dass sich die Gesamtkosten, die mit der Kreditaufnahme von 200.000 USD über eine Laufzeit von 15 Jahren zu einem Zinssatz von 4% verbunden sind, auf 266.287 USD belaufen würden.

Mithilfe von Tools wie dem Tilgungsplanrechner für Hypotheken von NerdWallet, um verschiedene Kreditbedingungen gegenüberzustellen, können Unterschiede in den monatlichen Zahlungen und den gezahlten Gesamtzinsen aufgedeckt werden, sodass Kreditnehmer die langfristigen Kostenauswirkungen besser verstehen.

Erstellen Sie Ihren personalisierten Amortisationsplan

Adding extra payments on an amortization schedule

Die Erstellung Ihres personalisierten Tilgungsplans bietet eine detaillierte Anleitung für Ihre Kreditrückzahlung. Bei diesem vollständigen Tilgungsplan handelt es sich um einen umfassenden Plan, der die regelmäßigen Zahlungen, einschließlich Kapital und Zinsen, während der gesamten Laufzeit des Darlehens festlegt. Bei der Berechnung des Zahlungsbetrags und seiner Zuordnung zum Kreditsaldo im Laufe der Zeit werden der spezifische Kreditbetrag, der Zinssatz und die Rückzahlungsfrist berücksichtigt.

Tools wie Excel und Smartsheet können verwendet werden, um einen Tilgungsplan zu erstellen. Bei diesen Tools müssen Sie alle Zahlungen eingeben, die während der Laufzeit des amortisierten Darlehens geleistet werden müssen, sowie die erforderlichen Formeln für die Berechnung dieser Zahlungen.

Zusätzliche Zahlungen einbeziehen

Zusätzliche Zahlungen für Ihr Darlehen bieten mehrere Vorteile. Es kann:

  • Beschleunigen Sie die Kreditauszahlung
  • Verringern Sie die Gesamtdauer des Darlehens
  • Beschleunigen Sie den Eigenkapitalaufbau
  • Reduzieren Sie die Zinskosten
  • Minimieren Sie die Gesamtkreditkosten

Aber wie können diese zusätzlichen Zahlungen in einen Tilgungsplan aufgenommen werden?

Sie können zusätzliche Zahlungen in einen Tilgungsplan integrieren, indem Sie den Zeitplan in einem Tool wie Excel anpassen, um die regelmäßigen zusätzlichen Zahlungen für ein Darlehen oder eine Hypothek genau widerzuspiegeln. Zusätzliche Zahlungen können effektiv:

  • Verringern Sie den Kapitalsaldo schneller
  • In der Folge zu möglichen Kürzungen künftiger monatlicher Zahlungen führen
  • Verkürzen Sie die Kreditlaufzeit aufgrund des allgemeinen Rückgangs der im Laufe der Zeit gezahlten Gesamtzinsen.

Visualisieren Sie den Fortschritt Ihres Darlehens

Ein Tilgungsplan, mehr als eine einfache Liste von Zahlungen, kann als effektives Instrument zur Visualisierung Ihres Kreditfortschritts dienen. Dieser neue Tilgungsplan enthält einen Tilgungsplan, der die Aufteilung der einzelnen Zahlungen in Kapital und Zinsen veranschaulicht, sodass Kreditnehmer im Laufe der Zeit beobachten können, welchen Betrag sie zu den einzelnen Komponenten beitragen.

Ein Tilgungsplan bietet eine umfassende Aufschlüsselung der Art und Weise, wie die Kreditzahlungen zugewiesen werden. Er enthält detaillierte Angaben zu Anfangssaldo, Kapital, Zinsen, Zahlungsbetrag und Restbetrag während der gesamten Laufzeit des Kredits, sodass der Fortschritt des Darlehens im Laufe der Zeit überwacht werden kann. In einer Tilgungstabelle kann die Aufschlüsselung der Zahlung eines Kreditnehmers in den gesamten gezahlten Kapitalbetrag und die gezahlten Zinsen dargestellt werden, sodass der Kreditnehmer die einzelnen Komponenten getrennt verfolgen kann.

Um den Fortschritt eines Kredits in einem Tilgungsplan visuell darzustellen, können Sie den Fortschritt der Kreditrückzahlung grafisch darstellen oder eine Vorlage für die Kredittilgung verwenden.

Erkundung verschiedener Arten von Krediten mit Amortisation

Different types of loans with amortization

Bei verschiedenen Arten von Krediten wird eine Amortisation verwendet, z. B.:

  • Autokredite
  • Eigenheimdarlehen
  • Studiendarlehen
  • Privatkredite

Bei jedem dieser Kredite kann die Amortisation etwas anders verwendet werden. Beispielsweise beinhaltet die Amortisation von Autokrediten die Aufteilung jeder Zahlung in Zinsen und Hauptbestandteile. In der Anfangsphase des Autokredits, wenn der Kapitalbetrag höher ist, entfällt ein größerer Teil der Zahlung auf Zinsen.

Darüber hinaus gibt es im Amortisationsprozess grundlegende Unterschiede zwischen Hypotheken und Privatkrediten. Hypotheken werden speziell für Immobilien verwendet, während Privatkredite für verschiedene Zwecke verwendet werden können. Auch bei Hypotheken kann es Unterschiede geben. Die Rückzahlungsbedingungen für ein Eigenheimdarlehen, das häufig als zweite Hypothek betrachtet wird, können von denen einer normalen Hypothek abweichen.

Bei einer variabel verzinslichen Hypothek (ARM) ist der Amortisationsprozess während der anfänglichen Festzinsperiode, die sich in der Regel über die ersten fünf Jahre erstreckt, relativ einfach. Nach Ablauf dieses Zeitraums wird die Berechnung des Tilgungsplans jedoch durch die regelmäßigen Anpassungen des Zinssatzes komplizierter.

Amortisation von Hypotheken: Ein genauerer Blick

Bei der Amortisation von Hypotheken wird ein Wohnungsbaudarlehen schrittweise zurückgezahlt, indem regelmäßige Zahlungen geleistet werden, die auf der Grundlage eines Tilgungsplans zwischen Zinsen und Kapital aufgeteilt werden. Zu den wichtigsten Faktoren, die es bei diesem Prozess zu verstehen gilt, gehören der Kreditbetrag, die Kreditlaufzeit und der Zinssatz.

Der Zinssatz wirkt sich auf den Tilgungsplan einer Hypothek aus, indem er den monatlichen Zinsbetrag bestimmt. Ein höherer Zinssatz führt dazu, dass ein größerer Teil der monatlichen Zahlung ausschließlich für die Zahlung von Zinsen verwendet wird, wohingegen ein niedrigerer Zinssatz dazu führt, dass ein größerer Teil der Zahlung für die Reduzierung des Kapitalbetrags verwendet wird.

Die für Hypothekenamortisationsberechnungen verwendete Formel lautet: Gesamtrückzahlung = P (r/n) (1 + r/n) ^tn/[(1 + r/n) ^tn — 1]

Wo:

  • P steht für den Hauptdarlehensbetrag
  • r bezeichnet den jährlichen Zinssatz
  • n steht für die Anzahl der Zahlungen pro Jahr
  • t steht für die Anzahl der Jahre

Maximierung der Vorteile: Strategischer Einsatz von Amortisationsrechnern

Amortisationsrechner dienen mehr als nur der Berechnung monatlicher Zahlungen. Sie können strategisch eingesetzt werden, um fundierte Entscheidungen über Kredite und Rückzahlungsansätze zu treffen. Ein Tilgungsrechner bietet einen Tilgungsplan, der die Aufteilung der einzelnen Zahlungen beschreibt und die Anteile veranschaulicht, die dem Kapital und den Zinsen zuzurechnen sind. Diese Transparenz ermöglicht es den Kreditnehmern, die Gesamtkosten des Kredits nachzuvollziehen, was eine fundierte Entscheidungsfindung erleichtert.

Kreditnehmer können einen Amortisationsrechner verwenden, um:

  • Verstehen Sie die Auswirkungen verschiedener Zinssätze
  • Verstehen Sie die Ergebnisse zusätzlicher Zahlungen
  • Treffen Sie fundiertere Entscheidungen in Bezug auf ihre Budgetierungs- und Rückzahlungspläne, um sie an ihre finanziellen Umstände anzupassen
  • Unterstützung bei der Festlegung und Erreichung langfristiger finanzieller Ziele
  • Präsentieren Sie eine detaillierte Analyse der Zahlungsverteilungen für Kapital und Zinsen
  • Überwachen Sie ihre Entwicklung während der Kreditlaufzeit
  • Gehen Sie effektiv mit ihrem ausstehenden Guthaben um

Mithilfe eines Tilgungsrechners können Kreditnehmer ihr Darlehen besser verstehen und fundiertere finanzielle Entscheidungen treffen.

Jenseits von Krediten: Amortisation in anderen Finanzbereichen

Amortisation ist ein starkes Finanzkonzept, das über einfache Kredite hinausgeht. Es wird auch in der Rechnungslegung verwendet, um die Kosten eines immateriellen Vermögenswerts über seine Nutzungsdauer zu verteilen. Immaterielle Vermögenswerte umfassen Posten wie:

  • Investitionskosten
  • Kulanz
  • Patente
  • andere Formen von geistigem Eigentum

Bei der Abschreibung immaterieller Vermögenswerte werden die Kosten des Vermögenswerts während seiner voraussichtlichen Nutzungsdauer systematisch gesenkt, wobei bei Vermögenswerten mit begrenzter Lebensdauer in der Regel die lineare Methode angewendet wird.

Im Fall von Goodwill, einem immateriellen Vermögenswert, der entsteht, wenn ein Unternehmen für mehr als den beizulegenden Zeitwert seiner einzelnen Vermögenswerte und Verbindlichkeiten erworben wird, umfasst der Abschreibungsprozess:

  • Die methodische Wertminderung des Geschäfts- oder Firmenwerts
  • Aufgenommen in regelmäßigen Abständen auf der Grundlage einer vorbestimmten Methode, z. B. geradlinig
  • Um dem im Laufe der Zeit abnehmenden Nutzen des Vermögenswerts Rechnung zu tragen.

Bewältigung der zusätzlichen Kosten bei der Tilgung von Krediten

Additional costs in loan amortization

Wenn Sie ein Darlehen erwerben, ist Ihre monatliche Zahlung nicht die einzigen Kosten, die Sie berücksichtigen müssen. Mit Krediten sind zusätzliche Kosten verbunden, wie zum Beispiel:

  • Grundsteuern
  • Hausbesitzerversicherung
  • Potenziell private Hypothekenversicherung (PMI)
  • Gebühren der Hausbesitzervereinigung

Dies sind zusätzliche Kosten, die mit dem Darlehen verbunden sind.

Diese zusätzlichen Kosten wirken sich jedoch nicht direkt auf die Tilgung von Krediten aus, da sie ausschließlich mit zusätzlichen Tilgungszahlungen und Zinsen zusammenhängen. Sie erhöhen jedoch Ihre monatlichen Gesamtausgaben. Eine private Hypothekenversicherung (PMI) wird in der Regel vorgeschrieben, wenn die Anzahlung unter 20% liegt. Sie dient in erster Linie dem Schutz des Kreditgebers.

PMI ändert zwar nicht direkt den Tilgungsplan, erhöht jedoch die monatlichen Kosten, bis der Kreditnehmer ausreichend Eigenkapital in der Immobilie angesammelt hat. Daher ist es wichtig, zusätzliche Kosten wie Grundsteuern, Versicherungen und PMI bei der Planung von Kreditrückzahlungen zu berücksichtigen, da diese Ihre monatlichen Gesamtkosten erhöhen, obwohl sie die Tilgung des Kapitals und der Zinsen Ihres Kredits nicht ändern.

Vorbereitung auf die Zukunft: Amortisation und langfristige Planung

Die Amortisation ist nicht nur ein Instrument zur Rückzahlung von Krediten, sondern auch ein einflussreiches Instrument für die langfristige Finanzplanung. Das Verständnis des Amortisationsprozesses kann bei der Festlegung langfristiger finanzieller Ziele hilfreich sein. Ein Tilgungsplan bietet einen strukturierten Zeitplan für die Rückzahlung von Krediten. Wenn Sie die Zuordnung der einzelnen Zahlungen zu Zinsen und Tilgung kennen, können Sie fundierte Entscheidungen über zukünftige finanzielle Verpflichtungen treffen und den Fortschritt der Kreditrückzahlung leichter verfolgen.

Eine Strategie zur Festlegung langfristiger finanzieller Ziele mit Amortisation beinhaltet:

  • Verwenden Sie den Tilgungsplan, um einen detaillierten Überblick über jede monatliche Zahlung zu erhalten
  • Vorbereitung auf wichtige Punkte bei der Kreditrückzahlung, die den übergeordneten finanziellen Zielen entsprechen
  • Im Laufe der Zeit kann sich die Amortisation auf langfristige Ersparnisse und Investitionen auswirken, indem der Kreditsaldo im Laufe der Zeit schrittweise reduziert wird, wodurch die Zinskosten gesenkt und die Eigenkapitalrendite verbessert werden.

Es beeinflusst auch Anlageentscheidungen, indem es die gewichtete durchschnittliche Laufzeit einer Investition reduziert, was häufig zu einer strategischeren Finanzplanung führt.

Bekämpfung der Zinssätze: fest oder variabel

Eine der wichtigsten Entscheidungen bei der Kreditvergabe ist die Wahl zwischen einer festverzinslichen Hypothek oder einem variablen Zinssatz. Die festen Zinssätze bleiben für die Laufzeit des Darlehens konstant, wohingegen sich variable Zinssätze je nach Marktbedingungen ändern können.

Beide Arten von Zinssätzen haben Vor- und Nachteile. Feste Zinssätze bieten Stabilität und Berechenbarkeit, da der Zinssatz während der gesamten Kreditlaufzeit konstant bleibt. Ein Nachteil besteht jedoch darin, dass feste Zinssätze häufig höher sind als variabel verzinsliche Kredite, insbesondere in den ersten Jahren.

Auf der anderen Seite haben variable Zinssätze das Potenzial, in Zeiten sinkender Zinssätze zu erheblichen Ersparnissen und reduzierten monatlichen Zahlungen zu gelangen. Sie sind jedoch auch mit Unvorhersehbarkeit und mangelnder Kohärenz verbunden, ebenso wie das Potenzial für steigende Zinssätze. Diese verschiedenen Arten von Zinssätzen haben unterschiedliche Auswirkungen auf die Tilgung von Krediten.

Ein fester Zinssatz führt zu einem gleichbleibenden monatlichen Zahlungsbetrag, wobei der Zinsanteil im Laufe der Zeit sinkt und der Kapitalanteil steigt. Andererseits führt ein variabler Zinssatz aufgrund von Änderungen des Zinssatzes zu schwankenden monatlichen Zahlungen, was sich auf den gesamten Tilgungsplan des Darlehens auswirkt.

Die Macht einer weiteren Zahlung

Impact of one more payment on loan amortization

Manchmal können die kleinsten Änderungen die größten Auswirkungen haben. Selbst eine einzige zusätzliche Zahlung für Ihr Darlehen kann erhebliche Auswirkungen auf Ihre Kreditrückzahlung und die gesamten gezahlten Zinsen haben. Das kann:

  • Beschleunigen Sie die Kreditauszahlung
  • Verringern Sie die Gesamtdauer des Darlehens
  • Beschleunigen Sie den Eigenkapitalaufbau
  • Reduzieren Sie die Zinskosten
  • Minimieren Sie die Gesamtkreditkosten.

Aber wie verändert diese zusätzliche Zahlung den Tilgungsplan? Zusätzliche Zahlungen oder zusätzliche Zahlungen in Bezug auf den Darlehensbetrag können die Laufzeit des Darlehens verkürzen und zu erheblichen Zinsersparnissen führen, wodurch sich der voraussichtliche Zeitplan eines Tilgungsrechners ändert. So kann beispielsweise jedes Jahr eine zusätzliche Hypothekenzahlung zur vorzeitigen Tilgung der Hypothek beitragen, in der Regel um drei bis vier Jahre, die gezahlten Gesamtzinsen sinken, die Laufzeit der Hypothek verkürzen und die Anhäufung von Eigenheimkapital beschleunigen.

Im Laufe der Zeit wird eine konsequente Zahlung zusätzlicher Zahlungen zu einer kürzeren Kreditlaufzeit, niedrigeren Zinskosten und einer schnelleren Eigenkapitalakkumulation führen. Wenn Sie wissen, wie viel Eigenkapital Sie aufbauen, kann dies Ihre finanzielle Stabilität verbessern.

Zusammenfassung

Das Verständnis der Kredittilgung ist wie das Entschlüsseln eines Geheimcodes — es gibt Ihnen die Möglichkeit, sich mit Zuversicht und Kontrolle im Labyrinth der Kredite zurechtzufinden. Von der Entschlüsselung der Funktionsweise eines Tilgungsrechners bis hin zur Untersuchung verschiedener Kreditarten und Zinssätze sind Sie jetzt mit dem Wissen ausgestattet, um Ihre Kredite effektiver zu verwalten. Egal, ob Sie zusätzliche Zahlungen leisten, um Ihre Kreditlaufzeit und Ihre Zinskosten zu reduzieren, oder einen Tilgungsplan verwenden, um für die Zukunft zu planen, denken Sie daran, dass Sie mit jeder finanziellen Entscheidung, die Sie treffen, Ihren finanziellen Zielen einen Schritt näher kommen können.

Häufig gestellte Fragen

Wie berechne ich die Amortisation?

Um die Amortisation zu berechnen, teilen Sie zunächst Ihren jährlichen Zinssatz durch 12, um den monatlichen Zinssatz zu erhalten. Multiplizieren Sie dies mit der Anzahl der Jahre Ihrer Kreditlaufzeit und ziehen Sie dann die Zinsen von der monatlichen Gesamtzahlung ab, um den Betrag zu ermitteln, der dem Kapital zugute kommt.

Wie viel amortisieren sich 20.000$ über einen Zeitraum von 5 Jahren?

Wenn Sie sich über einen Zeitraum von fünf Jahren 20.000 USD mit einem Zinssatz von 5% leihen, müssen Sie 2.645,48 USD an Zinsen nach einem Tilgungsplan zahlen.

Wie berechnet man die monatliche Zahlung eines Tilgungsdarlehens?

Um die monatliche Zahlung eines Tilgungsdarlehens zu berechnen, multiplizieren Sie zunächst den Kapitalsaldo mit dem Zinssatz, dividieren dann durch 12, um die Zinsgebühr für den aktuellen Monat zu ermitteln, und ziehen Sie diese von Ihrer monatlichen Gesamtzahlung ab, um festzustellen, wie viel diese bestimmte Zahlung auf den Kapitalbetrag entfällt.

Was ist ein Amortisationsrechner und wie funktioniert er?

Ein Tilgungsrechner ist ein Tool, das die monatlichen Hypothekenzahlungen für ein Darlehen schätzt, das durch regelmäßige Zins- und Tilgungszahlungen zurückgezahlt wird. Dabei werden der Kapitalbetrag, die Kreditdauer und der jährliche Zinssatz eingegeben, um die geschätzte monatliche Zahlung zu berechnen.

Wie wirkt sich die Kreditlaufzeit auf meine monatlichen Zahlungen und die Gesamtkosten des Darlehens aus?

Eine längere Kreditlaufzeit senkt Ihre monatlichen Zahlungen, erhöht jedoch die Gesamtkosten des Darlehens aufgrund höherer Zinszahlungen.

Written by
Alize Mendez
Published on
Apr 16, 2024
Nur für Sie empfohlen

Entdecken Sie unsere Auswahl an Premium-Rechnern

Schöpfen Sie das volle Potenzial präziser Berechnungen mit unseren speziell ausgewählten Taschenrechnern aus. Diese Tools sind ideal für verschiedene persönliche und berufliche Zwecke und bieten Einfachheit und Genauigkeit. Stöbern Sie in unseren empfohlenen Taschenrechnern und erhöhen Sie die Effizienz Ihrer täglichen Berechnungen!

Ein schneller und einfacher Weg,
Messungen online ZU teilen

Erstellen Sie in Sekundenschnelle Größenvorlagen und führen Sie Ihr Unternehmen wie ein Profi

Besuchen Sie Sizely

EINIGE DER WELTWEIT GRÖSSTEN MARKTPLÄTZE VERTRAUEN DARAUF

ebay logo white etsy logo whiteposhmark logoshpock logo whitetradesy logo whiteofferup logo whitevaragesale logo whiteletgo logo whitesarousell logo white

COPYRIGHT © SIZELY 2024. ALL RIGHTS RESERVED.